Home » Pokerschule » „Texas Hold’em“ Pokern an mehreren Tischen gleichzeitig
„Texas Hold’em“ Pokern an mehreren Tischen gleichzeitig

Wenn Sie im Internet Pokern, ist es möglich an mehreren Tischen gleichzeitig zuspielen. Es gibt verschiedene Homepage, auf denen Sie Spielen können, und die meisten Betreiber erlauben es an mehreren Tischen gleichzeitig zuspielen. Sehr oft bringt das Spielen auf mehreren, Homepage aber Probleme mit sich, da sich die verschiedenen Softwares oft blockieren und nicht mehr richtig Funktionieren. Also am besten, finden Sie eine Lieblinksseite, und Spielen Sie nur dort.
Sie können auf ganz unterschiedliche Art und Weise an verschiedenen Tischen gleichzeitig spielen. Zum Beispiel: Sie können per Hand von Tisch zu Tisch wechseln, oder Sie stellen das Programm so ein, das es Ihnen Bescheid gibt wann Sie an der reihe sind, oder Sie stellen es so ein das Sie alle Tische in einem Blick haben. Probieren Sie es einfach aus welcher dieser Varianten am besten für Sie ist.
Sie werden, viele Möglichkeiten erleben zu Gewinn, und Verlieren. Manchmal werden Sie an allen Tischen verlieren und dann wiederum gewinnen. Also, bereiten Sie sich immer vor auf solche Schwankung. Und auf lange Sicht gesehen sollte sich beim Gewinnen und Verlieren eine Balance einspielen, wenn Sie an mehreren Tischen Spielen.

Nachteile

Wollen Sie trotzdem an mehreren Tischen gleichzeitig Spielen, sollten Sie sich über die Vorteile, aber auch über die Nachteile bewusst sein. Denn oft, wenn Sie an, mehreren Tischen Spielen schleichen sich immer wieder kleine Fehler rein, die Sie sehr viel Geld kosten können. Sie kennen die Spieltaktiken Ihrer Gegner nicht und haben nur kurz Zeit um Entscheidung zutreffen. Es kann auch vorkommen, das Sie den falschen Knopf drücken da Sie einfach so oft von Tisch zu Tisch wechseln. Oft drückt man den „Raise“ Button, obwohl Sie eigentlich den „Fold“ Button drücken wollten, und umgekehrt. Diese Fehler können Ihre Gewinnquoten sehr schnell Berg ab bringen.
Sie müssen bei dieser Spielweiße viel konzentrierter sein als bei einem Einzelspiel. Wenn Sie müde sind, oder sich nicht voll konzentrieren können empfehle ich Ihnen, diese Spielweiße ab. Es ist, bekannt das man bei dieser Spielweiße, sich nicht voll konzentrieren kann und, Sie sich einfach nicht mit dem Gegner richtig auseinander setzen können. Also überlegen, Sie genau eine Taktik und ob Sie es riskieren wollen.

Vorteile

Sie lernen, das Spielen mit mehreren Händen gleichzeitig, was auch Ihre Ungeduld in den anderen Spielen stoppen kann. Die Gefahr ist aber auch groß das Sie in das Schwarze Loch fallen, wenn Sie an mehreren Tischen gleichzeitig „bad beats“ erleben.
Einer der größten Vorteile ist, das Sie Ihre Stündliche Gewinnquote sehr stark erhöhen können. Wenn Sie normal pro Stunden einen großen Einsatz gewinnen, können es bei drei Tischen drei große Einsätze pro Stunde sein. Es reicht, auch wenn, Sie pro Tisch nur die hälfte Gewinnen selbst dann haben Sie noch das 1,5 Fache mehr.