Home » News » 200 Sitze für die WSOP
200 Sitze für die WSOP

PokerstarsPokerStars gab vor kurzem bekannt, dass sie mindestens 200 Sitze für die 2008 WSOP Championship in einer einzigen Nacht vergeben werden. Auf Pokerstars wird ein Satellite mit einem Buy-In von $ 370 und einem garantierten Preispool von $2.5 Millionen, am 15. Juni 2008 über die Bühne gehen. Ein Package von $12,500 erhalten die Gewinner, es enthält das Buy-In für den $ 10,000 Main Event, $2,500 Taschengeld, sowie Reise- und Hotelkosten für den zweiwöchigen Event.

2007 traten bei diesem Satellite 7,377 Spieler an, um sich ihren Sitz für den WSOP Main Event zu sichern. Aus der ganzen Welt kämpften Spieler um einen der 150 garantierten Plätze. Das Turnier war bis zu dem Zeitpunkt, das größte Satellite in der Geschichte, mit insgesamt 220 vergebenen Sitzen. PokerStars hofft den Erfolg des letzten Jahres noch zu überbieten.

WSOPPokerStars hat bereits 1,200 Sitze für die 2008 WSOP ausgespielt und garantiert, mindestens 200 Spielern ein Package. Im vergangenen Jahr schafften es die Spieler vom Team PokerStars Tuan Lam, Raymond Rahme und Hevad Khan an den Finaltisch und gewannen zusammen $8,845,249.

Die WSOP 2008 ist schon in vollem Gange und wer sich noch einen Sitz ergattern will, muss sich beeilen um sich für den Main Event der 39. World Series of Poker zu qualifizieren.