Home » News » 4. Schleswig-Holsteinische Pokermeisterschaft: Bis zu 60.000 Euro Preispool
4. Schleswig-Holsteinische Pokermeisterschaft: Bis zu 60.000 Euro Preispool
Travemünde 19.08.2011
Am 07. und 08. Oktober 2011 findet in diesem Jahr die vierte Pokermeisterschaft der Spielbanken Schleswig-Holsteins im Casino Travemünde statt. Auftakt zum 2-tägigen Pokerevent ist am Freitag, 07.10.2011, Punkt 20:00 Uhr.

4. Schleswig-Holsteinische Pokermeisterschaft:

Begleitet vom gedämpften Geräusch hunderter klackernder Jetons treten bis zu 120 Spieler im historischen Casino-Ballsaal an, um den schleswig-holsteinischen Pokermeister im Texas Hold’em zu ermitteln. Gespielt wird unter prickelnder Spannung und mit höchster Konzentration auf die eigene Strategie und eventuelle Schwächen der Gegner.

Die Fortsetzung des Turniers folgt am Samstag um 16:00 Uhr. In den späten Nachtstunden wird sich zeigen, welche Pokerfaces sich für den Preispool von insgesamt 60.000 Euro qualifizieren. Der Sieger gewinnt neben dem Titel und einem Pokal 16.800 Euro. Selbst diejenigen, denen es nicht vergönnt ist, das so genannte »Heads Up« – das Finale der letzten zwei – zu erreichen, sind unter den Gewinnern: die weiteren Platzierten bis Rang 12 erhalten ebenfalls ein äußerst attraktives Preisgeld.

Ab sofort können sich passionierte Pokerspieler aus ganz Deutschland zu diesem Event einen der begehrten Turnierplätze sichern. Das Startgeld (»Buy In«) beträgt 500 Euro plus 50 Euro Bewirtungspauschale (»Fee«).

Wer sich nicht direkt einkaufen möchte, kann eine Qualifikation über Vorausscheidungsturniere (»Satellites«) im August und September in allen Spielbanken in Schleswig Holstein versuchen (Einsatz ab 50,- Euro, 1 Rebuy und/oder 1 Add On möglich).

Die Teilnehmer dieses Turniers in einem einzigartigen Ambiente werden an beiden Tagen mit kulinarischen Köstlichkeiten in Form eines exklusiven Buffets verwöhnt.

Näheres zur Turnierstruktur sowie die Termine der Satellites sind unter www.spielbank-sh.de und in allen Spielbanken in Schleswig-Holstein zu finden (Westerland, Flensburg, Kiel, Schenefeld, Travemünde).
Quelle: Pressemitteilung Casino Travemünde