Home » Pokerschule » Bluffen beim Pokern
Bluffen beim Pokern

Wenn Sie beim Pokern erfolgreich sein möchten, müssen Sie lernen zu bluffen. Ein Bluff kann Ihnen helfen den Pot zu gewinnen oder das Spiel spannender zu gestalten damit Ihre Gegner es am Tisch Sie auf längere Sicht schwieriger haben Sie einzuschätzen.

Ganz wichtig ist beim Bluffen die Position am Tisch. Die beste Tisch Position für einen Bluff ist die Middle oder Late Position. Beim Bluffen aus der Early Position sind Sie für Ihre Gegner leicht zu durchschauen und die Erfolgsaussichten sinken drastisch. Aus der Late Position haben Sie einen klaren Überblick über die Aktionen Ihrer Gegner und können Ihre nächste Strategie dementsprechend anpassen.  Achten Sie nur immer darauf, dass Sie genügend setzen müssen damit Ihre Gegner auch aussteigen.

Die Blinds stehlen

Häufig haben Sie die Chance die Blinds zu stehlen. Wenn Sie schon von der Late Position gefoldet haben, können Sie Ihre Hände raisen (im besten Falle Paare) um die Chance zu haben die Blinds zu klauen oder den Pot spätestens auf dem Flop durch eine Continuation Bet zu gewinnen. Aus der Late Position haben Sie also fast immer einen Vorteil, sogar wenn Ihre Gegner eine bessere Hand als Sie haben, stehen die Chancen gut, dass Sie den Pot trotzdem gewinnen.

Preflop mit Paaren spielen

Sie stehen vor einer schweren Entscheidung wenn Sie vor dem Flop eine große Bet oder sogar eine All in Bet von einem Gegner sehen. Deshalb ist es wichtig die Stärke einer Hand richtig einschätzen zu können. Ihre Preflop Paare richtig zu identifizieren kann Ihnen helfen eine gute Entscheidung zu treffen. Wenn Ihre Karten „suited“ und „connected“ sind, können Sie den Pot vor dem Flop erhöhen. Hier sehen Sie manche Preflop Hand Prozentsätze, die Sie in Betracht ziehen können.

  1. Bei einem Pocket Paar gegen zwei Over Cards haben Sie rund 54% Gewinnchance gegenüber 46% für die beiden Over Cards.
  2. Ihre Gewinnchance mit einem Poker Paar gegen zwei Under Cards stehen bei 81%.
  3. Mit einem Paar gegen eine Over Cards haben Sie eine Gewinnchance von 70%.
  4. Ein Pocket Pair gegen eine gleichwertige Karte und eine Under Card geben Ihnen 87%.
  5. Zwei hohe Karten gegen zwei Under Cards und Sie gewinnen zu 62%.