Home » News » Casino Innsbruck: großes Spielvergnügen mit kleinen Einsätzen
Casino Innsbruck: großes Spielvergnügen mit kleinen Einsätzen
Mit einem Cent Einsatz den 19.200 Euro schweren Mystery Jackpot gewinnen!

(Foto: guentheregger.at)
(Foto: guentheregger.at)

Am Sonntag, den 23. Oktober 2011 wird im Casino Innsbruck der Mystery Jackpot und damit 19.200 Euro ausgespielt. Im Zeitraum von 29. September bis 22. Oktober 2011 kann jeder Gast, der an den zahlreichen attraktiven Automaten im Casino Innsbruck sein Spiel macht, auf Knopfdruck ein Finalticket für den Mystery Jackpot oder täglich bis zu 3.600 Euro gewinnen. Jeder Finalteilnehmer erhält in jedem Fall 45 Euro Spielkapital.

Am 16. Juli 2011 wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr der Casinos Austria Mega Million Jackpot geknackt. Die Gewinnerin aus Niederösterreich freute sich über 1,1 Millionen Euro. Der Mega Million Jackpot verbindet 140 Spielautomaten in allen zwölf österreichischen Casinos. Fällt er, dotiert Casinos Austria diesen umgehend wieder mit einer Million Euro.

Bei einem Viertel der Spielautomaten im Casino Innsbruck beträgt der Mindesteinsatz nur einen Cent, kann aber auf 400 Cents pro Spiel erhöht werden. So können Gäste, die ein Spiel an diesen Automaten bevorzugen, bis zu 400.000 Punkte gewinnen.

Das Automatenangebot im eleganten Stadtcasino wird von den Gästen generell sehr geschätzt. Neben dem beliebten Mega Million Jackpot stehen den BesucherInnen zahlreiche Videoterminals, Bingo-, Roulette- und Pokerautomaten, und video-mechanische Walzengeräte zur Verfügung. Insgesamt sind im Jackpot Casino, das bereits um 11.00 Uhr öffnet, 90 und im klassischen Spielsaal 131 Spielautomaten untergebracht. Zwanzig bestens geschulte MitarbeiterInnen sorgen für besten Service, Spielerklärungen und Gewinnauszahlungen im Automatenbereich.

Quelle: Casino Innsbruck