Home » Poker Regeln
Poker Regeln

Seven Card Stud gehört zu den so genannten Stud-Poker-Varianten und ist damit vermutlich eine der ältesten Pokervarianten der Welt. Live war Stud früher eine der beliebtesten Varianten überhaupt. Vor allem im deutschsprachigen Europa wurde sie sehr oft gespielt. Meist als Limit oder Spread Limit Variante. Heute hat Stud jedoch stark an Bedeutung verloren. Meist wird […]

Die Regeln von 5 Card Stud sind ähnlich der 7 Card Stud Poker Regeln. Hier wird mit fünf Karten gespielt, es gibt keine Gemeinschaftskarten, jeder Spieler hat erhält seine eigenen Karten, bis zu acht Spieler können hier spielen. Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zum 7 Card Stud: Vor der ersten Setzrunde werden Karten verteilt, beim […]

Sie lernen hier die „Pokergrundlagen“: BLINDS und POSITION – das Bieten beim Pokerspiel Die Blinds Die sogn. BLINDS sind der „blinde“ Einsatz, den jeder Spieler am Tisch vor dem Beginn eines jeden Pokerspieles setzen muss, um an diesem Spiel teilnehmen zu können. Der Blind muss also gestzt werden, bevor man seine ersten beiden Karten vom […]

Texas Holdem Strategie – Hutchison Punkte System Das Hutchison Punkte System für Texas Holdem ist ein exzellenter Anfänger Leitfaden für die Bewertung der Starting Hand (Anfangsblatt). Durch das Erlernen des Systems wird man sicher nicht sofort zum PokerProfi, aber es wird dem neuen Texas Holden Spieler eine Vorstellung des Wertes der Pocket Karten geben. Warum […]

Pokergrundlagen: Pokerglossar Hier finden Sie eine Liste der geläufigigen Begriffe beim Poker online. Klicken Sie auf diese, um eine Erklärung zu erhalten. Ablegen Das Blatt ablegen, wenn Sie an der Reihe sind. Sie haben gewählt, keine Wette abzugeben, um in der Runde zu bleiben und Ihren Gewinnanspruch auf den Pot aufgegeben. All-in Ein Spieler setzt […]

Pokergrundlagen: das Limit beim Pokerspiel Das Bieten und die individuelle Biet-Strategie beim Online Poker ist abhängig vom gewählten Limit des Pokerspieles. Dieses Limit setzt die maximale Höhe des Einsatzes eine Pokerrunde fest. Man bestimmt das Limit selbst, indem man sich einen bestimmten Tisch bzw. eine bestimmte Pokerrunde zum Spielen aussucht. Die Biet-Limits werden unterschieden in: […]

Sie lernen hier die „Pokergrundlagen“: das Bieten (betting) beim Online Poker Das Bieten ist das entscheidende Moment beim Pokerspiel, das über Gewinn oder Verlust entscheidet. Abhängig davon, wie man sein eigenes Blatt einschätzt oder wie stark man zum bluffen bereit ist, bestimmt das Bietverhalten auch sein eigenes Risikobeim Poker. Hier erläutern wir die allgemeinen Grundlagen […]

Sie lernen hier die „Pokergrundlagen“: Die Rangfolge der Blätter beim Online Poker Die Karten die ein Pokerspieler in der Hand hält nennt man sein „Blatt“. Das Blatt des Spielers besteht je nach Pokerart aus den Karten in seiner Hand oder auch – wie z.B. bei der beliebtesten Pokervariante dem „Texas Hold’em“ – aus den zwei […]

Pokergrundlagen: die Karten beim Online-Poker Poker wird mit einem Spiel aus 52 Karten gespielt. Die Karten unterscheiden sich durch das Symbol und der Wertigkeit bzw. der Rangfolge. Beides – Symbol und die Wertigkeit der Karten – werden beim Poker i.d.R. gemäß der englischen Bezeichnung der Pokerkarten abgekürzt. Damit Sie sich schnell mit den Abkürzungen schnell […]

Pokergrundlagen: Bezeichung High / Low Online Poker Dies ist eigentlich keine direkte Draw Variante, da sie auf fast alle Variationen anwendbar ist: Vor dem Showdown zeigen die noch übrig gebliebenen Spieler an, ob sie auf die beste Hand (‘High’), die schlechteste Hand (‘Low’) oder beides setzen. Wichtig ist bei dieser Variante, dass Straights und Flushes […]

 1 2»