Home » News » Chris „Genius28“ Lee holt sich sein erstes WSOP Bracelet bei Event #29
Chris „Genius28“ Lee holt sich sein erstes WSOP Bracelet bei Event #29
Von Lilly Wolf

Chris Lee (Bildquelle: PokerNews.com)
Chris Lee (Bildquelle: PokerNews.com)

Heute Nacht ging WSOP Event #29, das USD 2.500 10-Game Mix / Six Handed Turnier zu Ende. Online Poker Pro Chris „Genius28“ Lee setzte sich gegen 430 Gegner durch und holte sich das begehrte Armband und ein Preisgeld von USD 254.955 als er im Heads-up Brian Haveson besiegte.

Drei Spieltage reichten auch bei diesem Event nicht und es musste aufgrund der neuen Zehn-Level-Regel der diesjährigen WSOP ein vierter Spieltag eingeschoben werden.
In der der finalen 2-7 Triple Draw Hand war Haveson nach seinem zweiten Draw All-in und Lee callte.

Haveson: 8 7 5 2
Lee: 10 9 8 4 2

Haveson erhielt noch einen K und Lee’s Zehn-Neun reichte für den Sieg. Brian Haveson erhielt für seinen zweiten Platz ein Preisgeld in Höhe von USD 157.491.

An den Start dieses Events gingen auch Chad Brown, Frank Kassela, Al Barbieri, Layne Flack, Jason Mercier, Shaun Deeb, Eli Elezra, Jon Turner, Dan Heimillier, Jean-Robert Bellande, Greg Raymer, Marco Traniello, Cindy Violette, Joe Hachem, Erik Lindgren und Mike Matusow.

Das Ergebnis Event #29:

1. Chris Lee USD 254.955
2. Brian Haveson USD 157.491
3. Travis Pearson USD 101.258
4. Shaun Deeb USD 67.146
5. Kendall Fukumoto USD 45.839
6. John D’Agostino USD 32.200
7. Kevin Chance USD 23.248
8. Don McNamara USD 23.248
9. David Whitis USD 17.237
10. Josh Weiland USD 17.237

Quelle: DE.PokerNews.com