Home » News » Der SC Freiburg darf auch weiterhin für private Sportwetten werben
Der SC Freiburg darf auch weiterhin für private Sportwetten werben

Der SC Freiburg darf im Stadion weiterhin Werbung für private Sportwetten betreiben. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Freiburg hervor. Seit Anfang des Jahres stehen am Spielfeldrand rund zwanzig Meter Bandenwerbung für „Tipico Sportwetten“. Offiziell sind solche privaten Wettanbieter in Deutschland aber noch illegal, denn laut Glücksspielstaatsvertrag darf nur der Staat Sportwetten veranstalten. weiterlesen