Home » News » Deutsche Fußball Liga – Glücksspielvertrag im Visier, Zuversicht bei TV-Deal
Deutsche Fußball Liga – Glücksspielvertrag im Visier, Zuversicht bei TV-Deal

Frankfurt am Main/dpa. Zuversicht beim kommenden TV-Deal, heftige Kritik beim Thema neuer Glücksspielvertrag: Die Deutsche Fußball Liga sieht sich in puncto neuer Medien-Abschluss auf einem guten Weg und im Dialog mit dem Bundeskartellamt «keine unüberbrückbaren Differenzen» mehr. Der Streit um die Millionen aus den Sportwetten sorgt dagegen weiter für Zündstoff. Der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung, Christian Seifert, forderte die Politik auf der Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main auf, die erheblichen Bedenken der EU-Kommission endlich ernst zu nehmen und dem «peinlichen Possenspiel ein Ende» zu setzen. weiterlesen