Home » Latest » Die EPT in Wien vom 26.10.2010 bis 31.10.2010
Die EPT in Wien vom 26.10.2010 bis 31.10.2010

Oktober 2010: EPT-Pokerspektakel in Wien
Vom 26. bis 31. Oktober 2010 macht die finanzstärkste Pokerturnierserie
außerhalb der Vereinigten Staaten, die PokerStars European Poker Tour
(EPT), Halt in der Hauptstadt Österreichs. Das Profipokerturnier findet in
Kooperation mit dem Concord Card Casino im Wiener Kursalon statt.
Fünf Tage lang pokern internationale Profispieler beim Texas Hold’em um
das garantierte Preisgeld für den ersten Platz in Höhe von 500.000 Euro.
München, den 04. August 2010: Am 11. August startet im estländischen
Tallinn die prestigeträchtigste und größte Pokerturnierserie Europas in die
siebte Saison: die PokerStars European Poker Tour (PokerStars EPT). Die
Pokerturnierserie besteht in ihrer siebten Saison aus insgesamt 13
Turnierstopps. Nach denen in Estland, Portugal und England zieht sie
hunderte Pokergrößen nach Wien.

Fünf Jahre ist es her, dass die PokerStars EPT in Wien war. Vor drei
Jahren fand der letzte Stopp in Baden bei Wien statt. Erst Anfang dieses
Jahres kehrte die PokerStars EPT mit dem Snowfest nach Österreich
zurück und gastiert endlich auch wieder in Wien.
Der Austragungsort ist der Wiener Kursalon. Dort finden neben dem
eigentlichen Hauptturnier (sog. Main-Event) auch zahlreiche Nebenturniere
(sog. Side-Events) statt. Zahlreiche Profispieler des Team PokerStars
haben sich bereits angekündigt. Denn es lohnt sich: Allein der Sieger erhält
garantiert mindestens eine halbe Million Euro. Dabei beträgt das Startgeld
für das Main Event 5.300 Euro.
Alle Turniere werden veranstaltet in Kooperation mit Europas beliebtesten
Turnier-Casino, dem Concord Card Casino. Hauptsponsor ist PokerStars.
Weitere Informationen gibt es unter www.ept.com.