Home » News » Die große Pokerumfrage
Die große Pokerumfrage

Pokerumfrage bei Everest Poker

Der Pokeranbieter Everest hat die Ergebnisse seiner großen Pokerumfrage veröffentlicht. Diese Umfrage umfasste Poker Spieler aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden und Holland.

Dabei kam heraus, dass Poker und das Spielen von Poker scheinbar fest in der Hand der Männer ist. Über 70 Prozent der Spieler sind männlich, in Spanien dsogar noch deutlich mehr. Hoer wurden Werte über 80% erzielt.
 
Frauen spielen gerne Poker in Frankreich – zumindest wenn man den Ergebnissen der Umfrage glaubt – denn 34% gaben in Frankreich an, weiblich zu sein. Damit kann man dennoch klar sagen, dass leider viel zu wenig Frauen pokern.

Das Alter der Spieler wurde ebenso abgefragt. Dabei stellt sich das Egebniss folgendermaßen dar.

30 Prozent sind im Durchschnitt 25-34 Jahre alt – in Deutschland ist die stärkste Altergruppe mit 32% gar zwischen 35 und 44 Jahren.

Mit nur 10% stehen die über 55jährigen als Minderheit dar – was sich aber sicherlich über die Jahre ändern wird.

Interessant ist: Der Durchschnittspokerer hat ein Jahreseinkommen bei 35.000 Euro liegt.

Die meisten Poker Spieler spielen ca. 4 mal im Monat – und hauptsächlich aus Spaß an der Freude am Pokern. Nur 28 Prozent gaben an, dass Sie mit dem Poker Geld verdienen wollen.

Wenig überraschend – die Lieblingspokerzeit ist abends oder am Wochenende.

Quelle: Everest Poker

Du kannst sofort bei Everest Poker pokern – einfach diese kostenlose Software downloaden!