Home » News » Drei Bewerber im Rennen um Stadtpaket
Drei Bewerber im Rennen um Stadtpaket

Wien. Der Poker um die Vergabe der heimischen Glücksspiellizenzen geht in die nächste Runde. Um die Konzessionen in Wien, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck und Bregenz bewerben sich laut Finanzministerium drei Anbieter. Neben dem bisherigen Monopolisten Casinos Austria (Casag) ist offenbar auch der niederösterreichische Automatenkonzern Novomatic fix im Rennen. Wer der dritte Bewerber ist, ist noch unbekannt. weiterlesen