Home » Latest » EPT Startet
EPT Startet

Die „Sommerpause“ hat offiziell ihr Ende gefunden: Heute haben sich die Pforten des modernen Swissotel Tallinn geöffnet, das sich schon im vergangenen Jahr bei dem PokerStars Baltic Poker Festival als Gastgeber eines Großturniers behaupten konnte. Diesmal ist es jedoch eine Veranstaltung besonderer Art – mit der European Poker Tour Tallinn startete heute nämlich die EPT-Saison 2010/2011. Erwartet werden dabei natürlich auch einige Großkaliber der internationalen Szene, wie beispielsweise Vanessa Selbst, Alex Kravchenko, Dario Minieri, Bertrand Grospellier sowie die deutschen Profis Michael Keiner und Katja Thater, die bereits zugesagt haben.

Die Hauptstadt Estlands gilt spätestens seit 1997 offiziell zu einer der bedeutendsten Städte Europas, nachdem die UNESCO Tallinn zum Weltkulturerbe ernannt hatte. Der Austragungsort des Pokerturniers liegt dabei im Herzen der Stadt, keine zehn Minuten vom Flughafen entfernt und ist auch einige Kilometer entfernt, noch gut durch seine in die Höhe steigende Glasfassade zu erkennen. Maximal 600 Teilnehmer werden ab heute dann den Wolkenkratzer aufsuchen, um das Buy-in von 4.250 Euro zu leisten und das Glück im ersten Main-Event der siebten EPT-Saison zu versuchen. Am 16. August soll dann der Final-Table ausgetragen werden. Außerdem folgen dem Main-Event noch ein 10.000 Euro High Roller-Event und einige Side Events, die für Aufmerksamkeit in der estländischen Hauptstadt sorgen dürften.