Home » News » Espelkamper Ruderverein Söderblom e.V. freut sich über Spende der Gauselmann Stiftung
Espelkamper Ruderverein Söderblom e.V. freut sich über Spende der Gauselmann Stiftung
Espelkamp/Lübbecke. Die Mitglieder des Rudervereins Söderblom e.V. freuten sich über eine Spende der Gauselmann Stiftung, die Mario Hoffmeister im Namen der Stiftung an Herrn Wolfgang Bosch, 1. Vorsitzender des Rudervereins, übergab.

Wolfgang Bosch hatte um Unterstützung für einen neuen Mehrzweckraum am Bootshaus gebeten. In diesem sollen zukünftig die Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

V.l.n.r.: Jan-Patrick Pfeff, Joachim Holz, Paul Knizewski, Mario Hoffmeister, Wolfgang Bosch, Lydia Knost, Holger Seliger, Werner Janke und Ingo Hanke
V.l.n.r.: Jan-Patrick Pfeff, Joachim Holz, Paul Knizewski, Mario Hoffmeister, Wolfgang Bosch, Lydia Knost, Holger Seliger, Werner Janke und Ingo Hanke

„Wir freuen uns sehr über die Geldspende der Gauselmann Stiftung. Diese 10.000 Euro werden uns bei unserem weiteren Bauvorhaben kräftig unterstützen“, freute sich Wolfgang Bosch. Der bisherige Baufortschritt an dem Mehrzweckraum lässt bereits erkennen, dass neben professioneller Arbeit von Firmen die Schülerinnen und Schüler des Söderblom-Gymnasiums sowie die Vereinsmitglieder schon viele Arbeitsstunden in den Neubau investiert haben. Der genaue Termin der Fertigstellung steht noch nicht fest, die Arbeiten dafür laufen jedoch auf Hochtouren. „Wir freuen uns mit unserer Spende den Ruderverein Söderblom e.V. unterstützen zu können und somit einen Beitrag zum Fortbestand derartiger Projekte und Vereine in der Region leisten zu können“, so Mario Hoffmeister.

Seit 1980 ist das Rudern am Söderblom-Gymnasium wieder möglich, das in den 60er Jahren schon einmal eine Blüte erlebt hatte. Nach einer Pause war man 1980 zunächst Gast im Bootshaus des Wittekind-Gymnasiums, Lübbecke, um die Boote zu lagern. Das 1987 komplett in Eigenarbeit von Schülern, Lehrern und Eltern erbaute Bootshaus am Mittellandkanal wurde auch mit Spenden, die aus dem Umfeld der Schule und von Wirtschaftsunternehmen aus dem Altkreis Lübbecke kamen, finanziert.

1988 gründeten einige Lehrer, Schüler und Eltern den Ruderverein „RV Söderblom e.V.“, der mittlerweile zirka 80 Mitglieder zählt. Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind das Wander- und Freizeitrudern.

Neueinsteiger jeden Alters sind stets willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rv-soederblom.de oder per Email an Wolfgang-Bosch@t-online.de.

Quelle: Gauselmann AG