Home » Allgemeine News » Fried fordert landesweites Spielhallen-Gesetz
Fried fordert landesweites Spielhallen-Gesetz

Um die Ansiedlung von Spielhallen zu erschweren, braucht es ein landesweites Gesetz, ist Oberbürgermeister Jürgen Fried überzeugt. Auf eine bundesweite Lösung zu warten, sei nicht zielführend. „Das Saarland braucht ein landesweites Spielhallengesetz“, ist Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried überzeugt und fordert deshalb die Landesregierung beziehungsweise die Landtagsfraktionen auf, einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorzulegen. weiterlesen