Home » News » Full Tilt News
Full Tilt News

Die Gerüchteküche bei Full Tilt brodelt weiter. Die EGR Magazine Internetseite sagt, potentielle Investoren wären lediglich dafür bereit, die europäischen Unternehmensteile zu erwerben, dabei beruft sich EGR auf eine Quelle, welche sehr nahe in Kontakt mit dem Unternehmen steht. Bisher betrifft dies die irischen und britischen Tochterunternehmen, sowie der Lizenz der AGCC, noch ist unklar ob auch die französische Lizenz von Full Tilt ein Gegenstand der Kaufverhandlung ist. Weiter heißt es, die Verhandlungen wären sehr weit fortgeschritten und es kann auch sein, dass der Verkauf schon vor der Anhörung stattgefunden hat. Full Tilt wird von der Londoner Kanzlei Jeffrey Green Russell vertreten, diese geben aber überhaupt keine Auskunft über irgendwas. Alle die, die schon seit Wochen um ihre Bankrolls bangen, müssen sich noch bis Dienstag gedulden.