Home » News » German Poker League
German Poker League

Auf PokerStars können sich in einer einmonatigen Turnierserie die deutschsprachigen Spieler untereinander messen. Bei der German Poker League mitmachen können Spieler aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

PokerStars
Insgesamt gibt es drei Divisionen (Ligen) mit unterschiedlich hohen Buy-In`s und für jede Liga gibt es eine eigene Turnierrangliste.
Das Buy-In für die Division1 ist $1. Die Turniere finden täglich um 14.00 Uhr ET (20.00 Uhr MEZ) und am Wochenende um 08:00 Uhr ET (14.00 Uhr MEZ) statt.

Für die Division2 beträgt das Buy-In 5,000 Spielchips. Täglich um 14.20 Uhr ET (20.20 Uhr MEZ) und am Wochenende um 08:20 Uhr ET (14.20 Uhr MEZ) finden die Tuniere statt.

Das Buy-In für die Division3 sind 2,000 Spielchips. Die Turniere finden täglich um 13.15 Uhr ET (19.15 Uhr MEZ) und am Wochenende um 07:15 Uhr ET (13.15 Uhr MEZ) statt.

German Poker LeagueMonatssieger wird der Spieler, der am Ende eines Monats die meisten Punkte bei den Turnieren der German Poker League gesammelt hat.
Der Erstplatzierte erhält 20 Punkte und Spieler ohne Platzierungen in den Preisgeldrängen 1 Punkt.

Platz 1 – 20 Punkte
Platz 2 – 18 Punkte
Platz 3 – 16 Punkte
Platz 4 – 15 Punkte
Platz 5 – 14 Punkte
Platz 6 – 13 Punkte
Platz 7 – 12 Punkte
Platz 8 – 11 Punkte
Platz 9 – 10 Punkte
Preisgeldplatzierung – 5 Punkte
Teilnahme ohne Preisgeldplatzierung – 1 Punkt