Home » Tipps » kostenlos Pokern und Pokern üben im Poker Übungsraum!
kostenlos Pokern und Pokern üben im Poker Übungsraum!

Poker üben als Anfänger im Poker Übungsraum!

Der schnellste und einfachste Weg Poker zu lernen ist es Poker zu spielen! Doch nicht immer hat man genügend Freunde um sich herum.

Deswegen empfehlen wir den Poker Übungsraum! Um im Pokerübungsraum üben zu können, mußt Du dir lediglich diese Software downloaden und installieren! Und dazu gibt es noch $8 Gratis völlig ohne Einzahung und sofort nach der Anmeldung!

 

Hier gibt es die $8 Gratis:

 

 

 

 

Wie das geht, haben wir hier erklärt. Es ist aber wirklich nicht schwer, einfach Schritt für Schritt nachmachen.

Wenn Du die Software installiert und Dich angemeldet hast (und wie gesagt: das kostet nichts, kein Gebühr, kein gar nichts – das Pokern ist komplett umsonst), dann wähle in der Lobby (Hauptraum) einfach den Button „Übungsraum“.

Hier spielst Du gegen drei Computergegner, die Dich nicht drängen, Du hast also die Zeit alles in Ruhe anzuschauen! So läßt es sich leicht anfangen mit dem Poker!

Du mußt Dich zu Anfang entscheiden, welchen Limit-Typen Du spielen willst. Am besten Du beginnst mit einem Limit-Spiel, da man hierbei nicht so viele Entscheidungen treffen muss während des Spiels.

 

Limit-Poker bedeutet, dass Erhöhungen auf die Höhe der Mindestwette begrenzt sind, und 1/2 Einsatz bedeutet, dass die Mindestwetten bei 1 Pokerchip in den ersten zwei Runden und bei 2 Pokerchips in den dritten und vierten Texas Hold’em-Runden liegen.

Pot Limit-Poker bedeutet, dass Du um jeden Betrag von der Mindestwette bis zur Potsumme erhöhen kannst, und 2/2 Einsatz bedeutet, dass die Mindestwetten bei 2 Pokerchips in den ersten zwei Runden und 2 Pokerchips in den dritten und vierten Runden liegen.

No Limit-Poker bedeutet, dass Du jeden Betrag setzen kannst, den Du noch auf der Hand hast und 3/3 Einsatz bedeutet, dass die Mindestwetten bei 3 Pokerchips in den ersten zwei Runden und 3 Pokerchips in den dritten und vierten Runden liegen.

Klicke einfach auf „OK“ und der Poker Übungsraum öffnet sich mit einem Dialogfenster, der Dich fragt, mit wie vielen Chips Du an den Tisch gehen willst. Dabei achte auf das Minimum, dass an den Tisch gebracht werden muss und wieviele es höchstens sein dürfen.
Da wir hier in der Pokerschule sind, nimm einfach das Maximum mit. Du erkennst dich jetzt im Vordergrund des Tisches, mit deiner Spielfigur.

Hier lernst Du jetzt Schritt für Schritt das Pokern. Wenn Du eine Aktion machen kannst, erscheinen Aktionsbuttons in der Mitte des Fensters. Habe keine Angst, Fehler zu machen. Durch diese Fehler lernst Du.

Nach wenigen Runden wirst Du alles verstanden haben und kannst Dich dann an echte Gegener wagen!

 

van helsing divx download
Hier noch einige Tipps für die Benutzung der Pokerschule bzw. des Pokerübungsraums:

Du willst was über die anderen Spieler wissen?
Halte deine Maus kurz über die Spieler!

Was ist grade dein bestes Blatt?
Bewege den Mauszeiger über deine Pocket-Karten (Hand-Karten), um dein bestes Blatt zu sehen. Dieses kann sich ändern, wenn Gemeinschaftskarten auf dem Tisch liegen!

Was bedeuten die Buttons?

Gehe mit der Maus über die Buttons und diese werden Dir erklärt.

Bist Du mit deinen Chips am Ende?
Einfach Raum verlassen und wieder von vorne anfangen! medication geodon