Home » Pokerschule » 05. Poker Lexikon » L wie Live Cards, Limit
L wie Live Cards, Limit

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

L

Ladies
2 Damen.

Late Position
Position in einer Einsatzrunde, in der ein Spieler nach fast allen anderen spielen muss. (Üblicherweise sind dies die beiden Positionen rechts vom Button.)

Lay Down Your Hand
Wenn ein Spieler sein Blatt wegwirft, auch Fold (passen) genannt.

Lead
Der erste Spieler, der einen Einsatz in den Pott macht.

Limit Poker
Spiel, in dem der Mindest- und Höchsteinsatz und eine vorgeschriebene Anzahl von Erhöhungen festgelegt sind.

Limper
Der erste Spieler, der mitgeht.

Limp In
Eher mitgehen anstatt zu erhöhen. Am meisten wird der Begriff genutzt, wenn der erste Bieter beim Big Blind nur mitgeht.

Live Blind
Wenn ein Spieler einen geheimen Einsatz macht und es ihm erlaubt ist zu erhöhen, auch wenn kein anderer Spieler erhöht. Auch als “Option” bekannt.

Live Cards
Bei Stud-Spielen die noch nicht aufgedeckten Karten, die noch im Spiel sein müssten.

Live Hand
Ein Blatt, das immer noch den Pott gewinnen könnte.

Live One
Ein ungeübter Spieler, der viel spielt.

Long Shot
Ein Blatt zusammenstellen, obwohl man wenige verbessernde Karten und/oder wenig Chancen hat.

Look
Wenn ein Spieler mit dem letzten Einsatz vor dem Showdown mitgeht, um zu sehen.

Loose
Ein Spieler, der viele Blätter spielt.

Lowball
Eine Form des Draw-Poker, bei der das niedrigste Blatt den Pott gewinnt.

Low Limit
Ein Spiel, bei dem die Einsätze niedrig sind.