Home » Allgemeine News » Leichte Zunahme von illegalen Glücksspielen im Internet
Leichte Zunahme von illegalen Glücksspielen im Internet

Gleich drei Lokale im Kanton Bern mussten sich übers Wochenende mit Vorwürfen zu illegalen Glücksspielen auseinandersetzen. In Biel betrifft es das Restaurant Freundschafts- und Kulturverein an der Winkelstrasse 20. Laut einer Mitteilung des Regierungsstatthalteramtes wurde das Lokal wegen Anhaltspunkten auf illegale Glücksspiele geschlossen. «Wir haben zwölf Terminals für Sportwetten und sonstige illegale Glücksspiele im betroffenen Restaurant gefunden», präzisiert Regierungsstatthalter Werner Könitzer. weiterlesen