Home » News » Mann wollte mit Bombe Casino ausrauben
Mann wollte mit Bombe Casino ausrauben

Auf das Spielcasino in der Straße des Ersten Mai in Wien-Leopoldstadt hatte es am Dienstag Abend ein bislang unbekannter Täter abgesehen. Der Mann bedrohte die Kassiererin mit einer Bombe – die sich später als Attrappe herausstellte.

Die „Bombe“ bestand aus einer Packung Zigaretten mit einer umwickelten Armbanduhr. Diese hielt der Mann der Kassiererin unter die Nase und forderte „Geld her!“. Die Angestellte öffnete die Geldlade und löste gleichzeitig den Alarm aus. Der Täter hatte dies offensichtlich bemerkt und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahndung verlief ohne Erfolg.weiterlesen