Home » News » Millionenbetrug beim Online-Poker
Millionenbetrug beim Online-Poker

Am Rande der Poker-Europameisterschaft im Casino Baden ist ein (mutmaßlicher) Millionenbetrug geplatzt. Der Hauptverdächtige Maximilian A. soll zumindest zwei Dutzend bekannte Pokerspieler (darunter offenbar zwei Österreicher) beim Online-Poker um Millionen gebracht haben. Er dürfte es geschafft haben, auf den Computern seiner Opfer einen Trojaner zu installieren, und konnte so in das Blatt seiner Gegner schauen. weiterlesen