Home » News » Mit Poolbilliard zur WSOP
Mit Poolbilliard zur WSOP

Wenn man bei Poolbillard so gut ist, wie beim Pokern, gibt es bei „Pool Stars“ die einzigartige Gelegenheit sich für die World Series of Poker in einem gratis Poolturnier zu qualifizieren.

Die neu entwickelte „Pool Stars“ – Onlineseite bietet spannende virtuelle Poolturniere, bei denen für den Gewinner ein Sitz bei der World Series of Poker reseviert ist. Das Turnier ist gratis – alles was man machen müssen, ist sich zu registrieren und mitmachen.
poolstars
Durch die kostenlose Mitgliedschaft wird einem ermöglicht an jeder Action auf „Pool Stars“ teilzunehmen. Man kann für Trickshots nette Preise gewinnen, oder wenn man der aktivste Spieler bei den Spielgeldspielen ist. Wöchentliche Ranglisten ermöglichen den Top Spielern jeden Sonntag in einem Turnier mit 64 Spielern gegeneinander anzutreten und um $300 zu spielen.

Die Spieler können sich bei den täglichen Freerolls im Mai für das Große Finale qualifizieren, dieses am 7. Juni 2008 statt findet und der Gewinner bekommt ein WSOP Package im Wert von $12,500. Gespielt wird bei den Qualifikationen und beim Finale ein 9-Ball Turnier. Die Top 8 Platzierten der täglichen Turniere werden beim Finale, das auf 256 Spieler limitiert ist, antreten.