Home » News » Niederösterreichische Poker-Landesmeisterschaft
Niederösterreichische Poker-Landesmeisterschaft

ÖPSVDie Niederösterreichischen Poker-Landesmeisterschaften finden im Poker Royale in der Wiener Neustadt vom 26. bis 29. Juli 2008 statt.

Die Landesmeisterschaften sind offene Landesmeisterschaften, die als No Limit Texas Hold’em Freezeout-Turniere mit einem Buy-In von €200,- + 30,-gespielt werden. Die Zehn Spieler sind die fünf Besten des Bundeslandes sowie die vier Bestplazierten des Turniers und der Gewinner, welche sich für die Staatsmeisterschaft qualifizieren.

„Die Pokerevents werden zum größten Teil in Mitgliedscasinos des ÖPSV(Österreicher Poker Sport Verband) abgehalten. Das hilft dem ÖPSV die Kostenstrukur so straff wie möglich zu halten und diesen Vorteil natürlich an die Spieler weiterzugeben“, heißt es in der Aussendung der Organisatoren.
Allerdings liegen die versprochenen Preisvorteile nicht bei der Teilnahme an der Landesmeisterschaft, welche bei 200,-€ +30,-€ statt wie im letzten Jahr 150,-€ +50,-€ kostet.

Ablauf:
Donnerstag beginnt die Veranstaltung ab 16:00 Uhr
16:00 Uhr: Sit’n’Go Turniere.
19:00 Uhr: 20,-€ + 5,-€ Satellite für die Landesmeisterschaft,
Startchips 3000, Leveldauer 20 Minuten.

Freitag ab 16:00 Uhr
16:00 Uhr: Sit’n’Go Turniere.
19:00 Uhr: 20,-€ + 5,-€ Satellite für die Landesmeisterschaft,
Startchips 3000, Leveldauer 20 Minuten.

Samstag – Beginn 16:00 Uhr
16:00 Uhr: Sit’n’Go Turniere.
17:00 Uhr: 26,-€ + 4,-€ Shootout Satellite für die Landesmeisterschaft, Startchips 2000
19:00 Uhr: Start der Landesmeisterschaft im No Limit Texas Hold’em (Tag 1), 200,-€ + 30,-€ Startchips 10000, Leveldauer 45 Minuten.

Sonntag – Beginn der Veranstaltung ab 16:00 Uhr
16:00 Uhr: Sit’n’Go Turniere.
18 Uhr: Fortsetzung Landesmeisterschaft im No Limit Texas Hold’em (Tag 2).
19:00 Uhr: 50,-€ + 10,-€ No Limit Hold’em Freezeout, Startchips 4000, Leveldauer 25 Minuten
(Die ersten drei qualifizieren sich DIREKT für das Staatsmeisterschaftsfinale im Dezember!!!).