Home » News » Pokerfans setzen auf das Parlament
Pokerfans setzen auf das Parlament

Seit fast zwei Jahren sind Pokerturniere um Geld ausserhalb von Casinos verboten. Nächste Woche dürfte der Nationalrat die Weichen in Richtung Legalisierung stellen. Wer in der Schweiz legal um Geld pokern will, hat nur eine Option: der Besuch eines lizenzierten Spielcasinos, wo in der Regel ein Mindesteinsatz im dreistelligen Bereich fällig wird. Pokertische stehen ansonsten nur in den Hinterzimmern zwielichtiger Lokalitäten. weiterlesen