Home » Internet Poker » Pokern für den guten Zweck
Pokern für den guten Zweck

Auch Stars pokern gerne und wenn sie das noch für einen guten Zweck tun, sehen wir das umso lieber. Schon öfters haben Schaupieler, Moderatoren und Promis für diverse Charity Events gezockt aber nur diejenigen, die es auch können, dürfen bei „Ante Up For Africa“ teilnehmen. Die beste weibliche Pokerspielerin Anni Duke und der Moderator Don Cheadle unterstützen die WSOP-Aktion für die Armen in Afrika.

Bei der letzten und aktuellen Pokerrunde am 2. Juli waren die Stars Matt Damon, Ben Affleck, Brad Garret, Jason Alexander, Jennifer Tilly, Charles Barkley, Silvia Silverman und Ohrabbeißer Mike Tyson dabei.

Wir finden diese Aktion super und möchten auf den Link der Organisatorn hinweisen: Pokern für Afrika