Home » News » Schmidt Gruppe und Bally Wulff präsentieren sich auf vorwärts-Sommerfesten und bei der MIT NRW
Schmidt Gruppe und Bally Wulff präsentieren sich auf vorwärts-Sommerfesten und bei der MIT NRW
Politischer Dialog im „Dreierpack“

Berlin/Recklinghausen/Köln/Coesfeld. Politische Gespräche führen, Kontakte vertiefen und neue knüpfen, die Branche vorstellen und zum aktiven Dialog bereit stehen – das sind die Ziele der Coesfelder Schmidt Gruppe, wenn sie sich im Rahmen von politischen Veranstaltungen präsentiert. So war auch in diesen Tagen – während der vorwärts-Sommerfeste in Berlin und Köln sowie während der Landestagung der Mittelstandsvereinigung der CDU NRW (MIT) in Recklinghausen – die Cocktailbar der Schmidt Gruppe als Botschafter des Unternehmens wieder vor Ort.

1.800 Gäste beim vorwärts-Fest in Berlin – Feststimmung auch in Köln

Die Schmidt Gruppe beim vorwärts-Fest in Berlin
Die Schmidt Gruppe beim vorwärts-Fest in Berlin

Auf eine langjährige Tradition kann nicht nur der SPD-eigene vorwärts-Verlag zurückblicken – auch das Sommerfest des Verlages in der Berliner Kulturbrauerei genießt einen hervorragenden Ruf. Kein Wunder also, dass fast 1.800 Gäste der Einladung in den Szenestadtteil Prenzlauer Berg folgten und bei „frisch Gegrilltem und frisch Gezapftem“ die parlamentarische Sommerpause gemütlich ausklingen ließen. Mittendrin waren auch in diesem Jahr wieder die Coesfelder Schmidt Gruppe und das Berliner Traditionsunternehmen Bally Wulff – ein Tochterunternehmen der Schmidt Gruppe. Während die Münsterländer mit ihrer Cocktailbar für ein kulinarisches Highlight des Abends sorgten, stellte Bally Wulff einen Fußballkicker für die Tombola zur Verfügung und lud bereits am Abend zu spannenden Duellen an einem baugleichen Ausstellungsstück. Auch SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles feuerte vier Duellanten am Bally Wulff-Kicker an und diskutierte über die nächsten strategischen Spielzüge. Neben Andrea Nahles waren auch zahlreiche weitere SPD-Granden aus der Bundespolitik und den Bundesländern beim vorwärts-Verlag zu Gast – angeführt selbstverständlich vom Parteichef Siegmar Gabriel und dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Frank-Walter Steinmeier.

Auch in Köln – während der nordrheinwestfälischen Ausgabe des vorwärts-Sommerfestes – konnte die SPD-Landesvorsitzende und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mehrere hundert Gäste bei der zweiten Auflage des Treffens in der Rheinmetropole begrüßen. Trotz des ausreichenden Kölsch-Angebotes waren die Cocktails der Schmidt Gruppe hier ein Highlight des weiteren Abends.

Auch Bundesminister Dr. Norbert Röttgen genießt Vitamincocktail

... und bei der MIT NRW in Recklinghausen.
… und bei der MIT NRW in Recklinghausen.

Auch der Bundesumweltminister und Vorsitzender der CDU NRW, Dr. Norbert Röttgen, weiß die Vorteile der Cocktailbar der Schmidt Gruppe zu schätzen. Während der Landestagung der MIT NRW stattete er dem Unternehmen einen Besuch ab und informierte sich bei einem frischen Vitamincocktail über die münsterländische Unternehmensgruppe. Ihm gleich taten es während der Veranstaltung in Recklinghausen unter anderem auch der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder, und der Gastgeber der MIT NRW, Staatssekretär a.D. Hartmut Schauerte.

Die Präsentationen der Schmidt Gruppe sind somit stets kurzweilige und willkommene Treffpunkte abseits des politischen Alltages. „Dabei ergibt sich immer wieder die Möglichkeit zum entspannten Plausch und Meinungsaustausch“, erklärt Robert Hess, Beauftragter der Geschäftsführung für Medien und Politik, die Motivation seines Unternehmens, immer wieder Präsenz auf diesen und vergleichbaren Veranstaltungen zu zeigen.

Quelle: Schmidt Gruppe