Home » News » Silvester Party auf dem Las Vegas Strip – Mit der größten Party im Westen der USA ins Neue Jahr
Silvester Party auf dem Las Vegas Strip – Mit der größten Party im Westen der USA ins Neue Jahr
Ausgelassene Party oder anspruchsvolle Silvesterdinner: Es gibt wieder einmal viel zu feiern in Las Vegas – auf verschiedenste Art und Weise. Dementsprechend bereiten sich die berühmten Kasinos, die erstklassigen Restaurants und die heißesten Nachtclubs auf eine schillernde Silvesternacht auf dem legendären Las Vegas Strip vor. Die Party soll die größte im Westen der USA sein und trägt deshalb den Namen „America’s Party“.

In diesem Jahr legen die Feierlichkeiten erneut den Strip für alle motorisierten Verkehrsmittel lahm. Stattdessen finden sich Besucher aus aller Welt in der Wüstenmetropole ein und füllen den berühmten Strip, um das Neue Jahr gebührend zu begrüßen. Keine Gefahr durch vorbeifahrende Autos, keine störenden Motorgeräusche – an diesem Abend sollen hier nur Menschen zu finden sein, die miteinander den Jahreswechsel feiern wollen.

Der Boulevard ist dabei der perfekte Platz, um die fünf Feuerwerk-Shows um Mitternacht mitzuerleben. Die Raketen werden von acht Hausdächern auf dem Strip abgeschossen und koordiniert. Las Vegas bietet damit ein Silvesterspektakel, das der Marke „Only Vegas“ mit Sicherheit gerecht wird.

Zum Jahreswechsel finden sich auch zahlreiche Stars in Las Vegas ein, um Fans und Besucher mit Begeisterung ins Neue Jahr zu führen. Im Hard Rock Hotel stehen Guns ’n Roses auf der Bühne, im Riviera tritt Vanessa Williams auf, im Palms ist John Legend zu sehen und das TributePalooza wird die Fremont Street Experience begeistern.

Das Cosmopolitan Las Vegas feiert den Jahreswechsel mit dem legendären Stevie Wonder, der Headliner bei einer schillernden Feier im The Chelsea, der Konzertlocation des The Cosmopolitan, sein wird. Die Show des gefeierten Künstlers, Songwriters, Musikers und Produzenten wird auch für Besucher auf dem Las Vegas Strip über riesige Leinwände gestreamt, da die Tickets streng limitiert sind.

Als weitere Stargäste haben sich die Kardashians angekündigt. Kim Kardashian wird im TAO zu sehen sein, Schwester Kourtney und Freund Scott feiern im Chateau des Paris Las Vegas. Robert wird sich im Tryst Nightclub in die Menge mischen.

„Las Vegas hat ein phänomenales Jahr 2011 hinter sich. Die Destination ist um mehr als 1.000 Hotelzimmer gewachsen und unsere Besucherzahlen sind schnell gewachsen“, so Cathy Tull, Senior-Vizepräsidentin des Marketings für die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA). „Wir sind bereit zu feiern und danken unseren Besuchern mit einer unglaublichen Silvesterparty, die verblüffen wird und läuten 2012 mit einem Knall ein, den nur Las Vegas schafft.“

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das südliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit etwa 148.000 Hotelzimmern und mehr als 975.000 Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas unter www.lvcva.com und www.aviarepstourism.com. Bildmaterial zum Download unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx.