Home » Poker Strategien » Gewinne beim Poker maximieren
Gewinne beim Poker maximieren

Pokergrundlagen: Wie Sie Ihre Gewinne in Sit and Go Runden maximieren

Es gibt verschiedene Wege, wie Sit and go Spieler Ihre Gewinne maximieren können. Der erste Weg ist, die Eigenarten einer Sit and go Poker Runde zu kennen. Das bedeutet, daß der Spieler die grundlegenden Regeln, Bieterstrukturen, Strategien und häufigsten Fehler, die Spieler in diesem Spiel machen, kennt. Sie sollten ebenso die Top-Startkarten für das Pokerspiel kennen, und sie sollten wissen, wann sie nur starke Runden spielen sollten und wann sie es sich leisten können, schwächere Runden zu spielen.

Der nächste Weg, wie ein Spieler in einer Sit and go Runde seine Gewinne maximieren kann, ist der, zu wissen, wie man seine Gegner studiert. Das heißt, daß der Spieler in der Lage ist zu unterscheiden, welche Spieler aggressiv, welche Spieler passiv, welche Spieler fest und welche Spieler offen sind. Das heißt ebenso, daß der Spieler in der Lage ist, eine Poker-Spielstrategie zu entwickeln, die Vorteile aus den Schwächen der spezifischen Spielerarten und -Typen zieht. Die zweite Gruppe von abschätzenden Fähigkeiten, die ein Spieler benötigt, um seine Gewinne zu maximieren, ist die Fähigkeit, die Äußerungen eines Spielers zu identifizieren. Diese beinhalten vokale und physische Hinweise, die Einblick geben, in die Stärke der Karten des Spielers.

Zusätzlich zu diesen zwei Strategien, kann der Spieler seinen Gewinn in einer Sit and go Runde maximieren, indem er in der Lage ist, seinen Spielstil schnell an die stark ansteigende Blinds anzupassen. Das heißt, sie müssen in der Lage sein, eine Runde fest zu spielen und fünfzehn Minuten später in der Lage sein, offen und aggressiv zu spielen. Sie müssen auch in der Lage sein, so aggressiv oder passiv wie nötig zu spielen, ohne ihre Emotionen in den Vorgang einzubeziehen, da Emotionen die Fähigkeiten eines Pokerspielers beeinträchtigen, sein Pokerface beizubehalten.

Eine weitere Strategie, die ein Pokerspieler anwenden kann, um seinen Gewinn zu maximieren, ist, intelligente Wetten zu machen. Das bedeutet, daß der Pokerspieler keine Wette aus Verzweiflung machen darf, oder weil er nicht weiß, was er sonst tun soll. Das bedeutet auch, daß der Spieler für jede seiner Aktionen einen Grund haben muß, selbst wenn der Grund auf sehr unwahrscheinlichen Poker-Gewinnchancen beruht. Der Pokerspieler muß lernen, wie er Chancen, aussichtslose Fälle, indirekte Chancen, ebenso wie verschiedene Pokerchancen berechnet, wenn er sich in dieser Kategorie auszeichnen will, um seinen Gewinn in einer Sit and go Runde zu maximieren.

Spieler, die ihren Gewinn maximieren wollen, müssen alle diese Strategien einbeziehen um erfolgreich zu sein. Indem er nur eine dieser Strategien nicht befolgt, wird der Spieler feststellen, daß er in einem Pokermatch mehr Chips verliert als gewinnt, besonders bei einer derart intensiven Poker Runde wie Sit and go. Um ihren Spielgewinn zu maximieren müssen sie Vorteile aus ihrem Wissen und Erfahrung über das Spiel, das sie spielen, ziehen, und sie müssen auch Vorteile aus dem Mangel an Wissen und Erfahrung ihrer Gegner ziehen.