Home » Pokertipps » „Spiegel“: Suchtexperten wollen Anhörung zur neuen Glücksspielverordnung boykottieren
„Spiegel“: Suchtexperten wollen Anhörung zur neuen Glücksspielverordnung boykottieren

Mehrere Spielsuchtexperten wollen eine für Mittwoch geplante Anhörung des Bundeswirtschaftsministeriums zur geplanten Novellierung der Glücksspielverordnung boykottieren. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Als Grund nennen sie eine zu liberale Haltung der Behörde gegenüber der Automaten-Industrie. So enthalte der nun vorgelegte Entwurf nur geringe Beschränkungen für Spielhallen. Dabei habe die Evaluierung der bisherigen Regelungen im vergangenen Jahr noch vor erheblichen Suchtgefahren gewarnt weiterlesen