Home » News » Spielbank Mainz informiert: Die schnelle Vertreibung aus dem Paradies
Spielbank Mainz informiert: Die schnelle Vertreibung aus dem Paradies

Mainz, den 13.01.2012: Das heutige Turnier nahm einen kuriosen Verlauf. In der ersten halben Stunde passierte erst einmal wenig und es wurde sehr vorsichtig gespielt – die wenigen All-In’s wurden allesamt gewonnen. In den letzten zehn Minuten vor dem Race for Chips wurde der Turbo gezündet und es schafften dann doch noch sechs Nachrücker in das Turnier, der Preispool schraubte sich also insgesamt auf glatte 5.000 Euro.

Die Kämpfer aus dem Heads-Up
Die Kämpfer aus dem Heads-Up

Genau so rasant wurde weitergespielt und zahlreiche Spieler schieden gleichzeitig aus. Das Tempo wurde beibehalten und ein wenig Nervosität lag in der Luft. Lag das etwa am heutigen Datum, Freitag der dreizehnte?

Gerade mal neun Spieler schafften es an den Final-Table, der ungewöhnlich früh um 22.30 Uhr startete. Als wäre der Finaltisch eine andere Pokerwelt, wechselten sich auch die Atmosphäre und die Spielweise. Sechzig Minuten später erst schied der Neunte aus und bis zum Heads-Up sollten noch einmal 90 Minuten vergehen.

Dort fand sich Volker Kratz wieder. Es war sein erstes Heads-Up und er dominierte lange Zeit als Chipleader das Geschehen. Nach einem misslungenen Bluff, konnte er noch zwei Mal mit starken Blättern verdoppeln. Sein drittes All-In in Folge war erfolglos, doch ein stattliches Preisgeld von 1.440 Euro und ein freier Platz am Cash-Game waren Trost genug.
Das Mainzer Pokerteam gratuliert den Gewinnern herzlich.

Turnier-Anmeldungen bitte online unter www.spielbank-mainz.de
oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190

Cash-Game wurde pünktlich um 19.00 Uhr geöffnet, denn in der Mainzer Pokerarena wird auch vor, während und nach dem Turnier fleißig gecasht – und das täglich ab 19.00 Uhr an üblicherweise drei bis fünf Tischen!

Cash Game lief heute an fünf Tischen:
1 Tisch mit den Blinds 5/10
1 Tisch mit den Blinds 5/5 (Omaha)
3 Tische mit den Blinds 2/4

Turnierergebnisse:

Pott: 5.000 Euro

1. Platz: 1.920 Euro möchte nicht genannt werden
2. Platz: 1.440 Euro Volker Kratz
3. Platz: 960 Euro Randy Davis
4. Platz: 480 Euro möchte nicht genannt werden
5. Platz: 200 Euro möchte nicht genannt werden

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.