Home » News » Spielbank Mainz informiert: Helau…de zuch kimmt. Elfterelfterzweitausendundelf, was für ein Datum !
Spielbank Mainz informiert: Helau…de zuch kimmt. Elfterelfterzweitausendundelf, was für ein Datum !

Siebenundvierzig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Es wurde pünktlich um 20.00 Uhr begonnen, der Finaltisch startete um 23.00 Uhr. Gegen halb Eins war das Turnier schon beendet. Bemerkenswert das drei der vier Erstplazierten das erste Mal am freitäglichen Pokerturnier in Mainz teilgenommen haben, ein toller Einstand.

Morgen, am Samstag den 12.11.2011, startet um 20.00 Uhr das beliebte Knock-out Bounty Pokerturnier. Kopfgeldjäger und Prämiensammler werden dazu recht herzlich eingeladen.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.700 Euro

1. Platz: 1.880 Euro Matthias Zöller
2. Platz: 1.410 Euro Saman Mirnia
3. Platz: 940 Euro Roman Wieczorek
4. Platz: 470 Euro Klaus-Dieter Nilli

Cash –game startete pünktlich um 19.00 Uhr wie jeden Abend. Zwei Texas Hold’em Tische mit den Blinds 2/4, ein weiterer Tisch mit den Blinds 5/10 und ein Pokertisch an dem im Wechsel eine Runde Omaha und Texas Hold’em gespielt wurden rundeten einen gelungenen Turnierabend ab.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Bild: Am zweiten Samstag im Monat findet das Knock-out Bounty Turnier mit einem Buy-in von 150,- Euro statt.