Home » News » Spielbank Mainz informiert: Ist das Turnier mit 44 Teilnehmern eigentlich schon ausverkauft? – Die letzten werden die ersten sein…
Spielbank Mainz informiert: Ist das Turnier mit 44 Teilnehmern eigentlich schon ausverkauft? – Die letzten werden die ersten sein…

 

Turniersieger Emrah Turanoglu, Dealer Daniel Sittmann und Markus Faller (2.)
Turniersieger Emrah Turanoglu, Dealer Daniel Sittmann und Markus Faller (2.)

Mainz, den 21.10.2011: Für das seit jetzt schon fast zwei Jahren ausverkaufte Freitagsturnier gab es schon gestern um die Mittagszeit nur noch Plätze auf der Nachrückerliste zu vergeben. Wie an jedem Freitag warteten diese zahlreich ab 20.00 Uhr geduldig auf ihre Chance vor dem „Counter“ im Pokerbereich. Einige wenige ergatterten einen Turnierplatz durch unentschuldigte Verspätungen oder die Nicht-Anwesenheit gemeldeter Spieler.

Etwas länger musste Filiz (Felix) Hakan auf das einzige Seat-Open des Abends warten, was sich auszahlte, denn er belegte bei seiner ersten Platzierung bei einem Life-Turnier den fünften Platz. Mit ihm komplettierte sich das Teilnehmerfeld auf 45 – merke: Ausverkauft heißt in Mainz immer 44 + X Teilnehmer….

Ebenfalls als Nachrücker stieß Emrah Turanoglu in das Teilnehmerfeld. Der fröhliche Zeitgenosse siegte letztendlich zum zweiten Mal in Mainz und weist eine bislang makellose Bilanz in den Ranglisten auf.

Ab dem 06. November startet in unserem Hause eine neue Turnierserie für die Damen der Pokerwelt.
Das „Ladies-Night Poker-Turnier in Zahlen:

Check-In: 18.00 Uhr
Turnierbeginn: 18.30 Uhr
Buy-In: 100 Euro
Starting-Stack: 6.000 NVC
Level-Time: 25 Minuten

Turnier-Anmeldungen bitte online unter www.spielbank-mainz.de oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190.

Cash-Game wurde pünktlich um 19.00 Uhr geöffnet, denn in der Mainzer Pokerarena wird auch vor, während und nach dem Turnier fleißig gecasht – und das täglich ab 19.00 Uhr an drei bis vier Tischen!

Cash Game lief heute an drei Tischen:
1 Tische mit den Blinds 5/10
1 Tisch Round per Round mit den Blinds 5/5 (Omaha) und 5/10 (Texas)
1 Tisch mit den Blinds 2/4

Turnierergebnisse:

Pott: 4.500 Euro

1. Platz: 1.720 Euro Emrah Turanoglu
2. Platz: 1.290 Euro Markus Faller
3. Platz: 860 Euro Sven Fochler
4. Platz: 430 Euro Mile Stanisic
5. Platz: 200 Euro Filiz Hakan

Hier noch ein Hinweis für die Fans des gepflegten Automatenspiels: Die Maximumsätze am Novomatic-Multi-Roulette haben sich erhöht.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Quelle: Spielbank Mainz