Home » Allgemeine News » Spielbank Mainz informiert: Starkes Cash-Game auch mit Omaha 5/5 – wie immer ein ausverkauftes Turnier
Spielbank Mainz informiert: Starkes Cash-Game auch mit Omaha 5/5 – wie immer ein ausverkauftes Turnier
Mainz, den 09.09.2011:
Cash-Game wurde heute wie jeden Tag pünktlich um 19.00 Uhr eröffnet, denn in der Mainzer Pokerarena wird auch vor, während und nach dem Turnier fleißig gecasht. Gestartet wurde natürlich mit den Blinds 5/10 und schon jetzt war klar: Am nächsten Tisch wird Omaha-Hold’em gespielt. Die Nachfrage war riesig und viele neue Gäste überzeugten sich heute von der Qualität der Pokerabteilung in der Mainzer Spielbank.

Die volle Mainzer Pokerarena
Die volle Mainzer Pokerarena

Das Turnier startete wie immer um 20.00 Uhr und viele geduldige Nachrücker profitierten sowohl von dem Fernbleiben als auch von dem frühen Ausscheiden einiger Spieler.
Der Finaltisch stand schon vor 23.00 Uhr und um 00.30 Uhr wurde ein Deal vereinbart, der das Turnier abrupt und vorzeitig beendete. Die ersten Vier teilten sich den verbliebenen Pott zu gleichen Teilen. Nach kurzer Wartezeit ging es für die mit dem größten Stehvermögen noch ans Cash-Game, denn hier gab es bis zum Spielschluss um 03.00 Uhr noch reichlich Aktion…

Turnier-Anmeldungen bitte online unter www.spielbank-mainz.de
oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190

Cash Game lief heute an zwei Tischen mit den Blinds 5/10, an einem Tisch mit den Blinds 5/5 (Omaha-Hold’em) und einem Tisch mit den Blinds 2/4

Turnierergebnisse:

Pott: 5.100 Euro

1. Platz: 1.225 Euro Helmuth Wachtendorf (Deal)
2. Platz: 1.225 Euro Thomas Adam (Deal)
3. Platz: 1.225 Euro möchte nicht genannt werden (Deal)
4. Platz: 1.225 Euro möchte nicht genannt werden (Deal)
5. Platz: 200 Euro Raimund Specht

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.