Home » Allgemeine News » Spielbank Wiesbaden: Dieter Christmann schlägt erneut zu!
Spielbank Wiesbaden: Dieter Christmann schlägt erneut zu!
Beim € 100 Turnier am gestrigen Mittwoch, dem 31. August, sah es für die Pokermannschaft zunächst nach einem ruhigen Pokerabend aus. Als diese um 19.30 Uhr die Pokerarena betrat, war erst knapp die Hälfte der Turnierplätze gebucht, aber immerhin gab es schon eine stabile Cashgame-Nachfrage. Doch dann ging es Schlag auf Schlag und um kurz vor acht waren mit 58 Teilnehmer wieder alle sechs Turniertische besetzt. Zu diesem Zeitpunkt lief bereits der erste Cash-Table mit der Variante „Round-per-Round“, eine Runde Omaha Hold’em Pot-Limit, eine Runde Texas Hold’em No-Limit.

Unter den Turnierteilnehmern auch wieder Dieter Christmann, der bereits am Montag das 200er Turnier gewonnen hatte. Zu Beginn des Turniers spielte er eher verhalten, so dass er zur ersten Pause nach einer Stunde immer noch knapp 4.000 Chips vor sich stehen hatte. Mit seiner Strategie „am Anfang verhalten, am Ende Risiko“ hatte er bereits am Montag gute Erfahrungen gemacht, wie er der Turnierleitung verriet. Ab der zweiten Pause ging es dann für Dieter Christmann steil bergauf. Mit jedem „Seat- Open“ wuchs sein Stack und wie schon an den letzten beiden Turniertagen erreichte er scheinbar mühelos den Final-Tisch.

Dort traf er auf bekannte Gesichter wie Thomas Pauly und Daniel Matissek. Doch auch diese beiden konnten ihn bei seinem erneuten Siegeslauf nicht aufhalten und nach einem Deal unter den ersten Drei um kurz vor ein Uhr nachts hatte Dieter Christmann seinen zweiten Turniersieg innerhalb einer Turnierwoche in der Tasche.

Im Laufe der Nacht waren in der Pokerhochburg wieder fast 120 Pokerbegeisterte im Einsatz, sodass neben dem Turnier noch an fünf vollbesetzten Cashtables bis in die frühen Morgenstunden begeistert gepokert wurde.

Am heutigen Donnerstag steht wieder ein € 75 Turnier auf dem Programm. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich noch schnell per Bank- oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!

Die Gewinner des Turniers am Mittwoch, dem 31.08.2011:

1. Dieter Christmann (D) 1.460,- Deal
2. Thomas Pauly (D) 1.360,- Deal
3. Daniel Matissek (D) 1.360,- Deal
4. Peter Ochs (D) 640,-
5. NN 520,-
6. NN 460,-
Daniel Matissek (3) – Dieter Christmann (1) – Thomas Pauly (2)
Daniel Matissek (3) – Dieter Christmann (1) – Thomas Pauly (2)

Die Pokernacht in Zahlen:

  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
  • 100 € Texas Hold’em, Freeze-Out
  • 58 Turnierspieler
  • 6 Turniertische
  • 5.800 Preisgeldpool
  • 5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4 und 5/5
  • Die beiden PokerPro-Tische im Automatenspiel sind leider noch bis Mitte September wegen Umbau geschlossen. Aber dann wird’s super!

Turnierleiterin: Jennifer Thies

Quelle: Spielbank Wiesbaden