Home » Allgemeine News » Spielbank Wiesbaden: Sturm auf die Pokerarena. Cash-Action an fünf Tischen. Komplette Bubble im Deal.
Spielbank Wiesbaden: Sturm auf die Pokerarena. Cash-Action an fünf Tischen. Komplette Bubble im Deal.
Kaum hatte am gestrigen Mittwoch, dem 7. September, die Wiesbadener Pokerarena ihre Pforten geöffnet, begann der Sturm auf die wenigen noch freien Seats des € 100 Turniers. Innerhalb von Minuten war dieses Thema erledigt und das Turnier mit seinen 60 Plätzen war wieder restlos ausverkauft. Aber der Zustrom an Pokerbegeisterten wollte einfach nicht abebben und am Ende des Tages konnte die Wiesbadener Pokerarena mit 121 begeisterten Pokerfans, sechs Turniertischen und sage und schreibe fünf (!) prallvollen Cash-Tables wieder ihre volle Pracht entfalten.

Gegen Mitternacht läutete der Floorman die Action am Final-Tisch ein. Und kaum eröffnet, war dieser blitzartig auf die Preisgeld-Bubble von nur noch sechs Spielern reduzierte. Nach diesem kurzen „reinigenden“ Gewitter war der Sturm erst mal vorbei und ein zähes Taktieren setzte ein. Jetzt wollte jeder möglichst viel von den 6.000 Euro im Preisgeldtopf abgreifen. Knapp eine Stunde wogte der Kampf hin und her, bevor um 1 Uhr die komplette Bubble mit einem Deal nach Chipcount das Turnier beendete.

Einer der fünf Cash-Tables lief, wie montags und mittwochs in Wiesbaden üblich, mit Omaha Pot-Limit.

Am heutigen Donnerstag steht wieder ein € 75 Turnier auf dem Programm. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich noch schnell per Bank- oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!

Die Gewinner des Turniers am Mittwoch, dem 07.09.2011:

1. NN 1.500,- Deal
2. NN 1.300,- Deal
3. Michael Montano (D) 800,- Deal
4. Benedikt Hufen (D) 800,- Deal
5. NN 800,- Deal
6. NN 800,- Deal

Die Pokernacht in Zahlen:

  • 121 Pokerbegeisterte
  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
  • 100 € Texas Hold’em, Freeze-Out
  • 60 Turnierspieler
  • 6 Turniertische
  • 6.000 Preisgeldpool
  • 5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4 und 5/5 (Omaha)

Die beiden PokerPro-Tische im Automatenspiel sind leider noch bis Mitte September wegen Umbau geschlossen. Aber dann wird’s super!

Turnierleiter: Florian Lang

Quelle: Spielbank Wiesbaden