Home » News » Spielbank Wiesbaden: Wer macht das Rennen – Cashgame oder Turnier?
Spielbank Wiesbaden: Wer macht das Rennen – Cashgame oder Turnier?
Beim Start der Turnier- und Cashgame-Tische in der Wiesbadener Pokerarena am gestrigen Mittwoch, dem 12. Oktober, lag zunächst das Turnier mit seinen vier Tischen gegen zwei Cashtables vorne. Aber bereits um 22 Uhr hatte das Cashgame aufgeholt und kurz danach waren fünf randvolle Cashtables zu bestaunen, an denen bis tief in die Nacht eine heiße Cashparty lief. Einer der fünf Tische lief natürlich, wie montags und mittwochs üblich, wieder als Omaha-Tisch. Zählt man die beiden PokerPro Tische im Automatenspiel mit dazu, die bereits seit dem Nachmittag liefen, musste sich das Turnier gestern eindeutig den sieben Cashtables geschlagen geben.

Im Turnier saßen viele neue Spieler. Drei von ihnen schafften mit couragiertem Spiel den Weg an den Finaltisch. Dort begann dann um halb zwölf ein langer und Nerven aufreibender Kampf um die Geldränge. Zwei der Neulinge, Heiko Dexler und Tahir Cam, schafften es dabei „ins Geld“ und belegten die Plätze 5 und 6 – eine saubere Leistung!

Shaip Idrizi, ein echtes Wiesbadener Poker-Urgestein, ließ aber auf dem Weg zum späteren Turniersieg keinen Zweifel an seinem Können aufkommen. Ohne größere Probleme erreichte er das Heads-Up und um halb zwei beendete er das Turnier nach einem Deal als Sieger.

Am heutigen Donnerstag steht wieder ein € 75 Turnier auf dem Programm. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich noch schnell per Bank- oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!

Die Gewinner des Turniers am Mittwoch, dem 12.10.2011:

1. Shaip Idrizi (B) 1.180,- Deal
2. NN 1.100,- Deal
3. Kosovar Hodaj (D) 600,-
4. Marco Post (D) 440,-
5. Tahir Cam (TR) 360,-
6. Heiko Dexler (D) 320,-
Shaip Idrizi (1) und Mr. X (2)
Shaip Idrizi (1) und Mr. X (2)

Die Pokernacht in Zahlen:

  • 121 Pokerbegeisterte
  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
  • 100 € Texas Hold’em, Freeze-Out
  • 40 Turnierspieler
  • 4 Turniertische
  • 4.000 Preisgeldpool
  • 5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4 und 5/5 (Omaha PL)
  • 2 PokerPro-Tische im neuen Automatenspiel

Turnierleiter: Guido Marx

Quelle: Spielbank Wiesbaden