Home » News » Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee spendet 20‘000 Franken für Fischotteranlage im Tierpark Goldau
Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee spendet 20‘000 Franken für Fischotteranlage im Tierpark Goldau

 

Scheckübergabe vor der Fischotteranlage im Tierpark Goldau: (v.l.) Carla Hecke-Truttmann, Geschäftsleiterin Brunnen Tourismus, Daniel Vogt, Direktor Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee, Anna Baumann, Direktorin Natur- und Tierpark Goldau, Gottfried Weber, Präsident Verwaltungskommission Verein Natur- und Tierpark Goldau, Daniel Montandon, Verwaltungsrat Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee
Scheckübergabe vor der Fischotteranlage im Tierpark Goldau: (v.l.) Carla Hecke-Truttmann, Geschäftsleiterin Brunnen Tourismus, Daniel Vogt, Direktor Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee, Anna Baumann, Direktorin Natur- und Tierpark Goldau, Gottfried Weber, Präsident Verwaltungskommission Verein Natur- und Tierpark Goldau, Daniel Montandon, Verwaltungsrat Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee

Der Natur- und Tierpark Goldau erhält neu eine Fischotteranlage. Die Bauarbeiten sind auf Kurs. Der hintere Anlageteil ist bereits planmässig umgesetzt und im Besuchereinblick sind der Tierpflegeraum und die Höhle für die Fischotter gebaut. Die weiteren Bauten nehmen noch längere Zeit in Anspruch. Die Fertigstellung wird bis nächsten Frühling dauern. Die Gesamtkosten der Anlage belaufen sich auf rund 800‘000 Franken, wovon bis heute mehr als 470‘000 gespendet wurden. Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee unterstützt das Projekt mit einer Spende von 20‘000 Franken. Jedes Jahr stellt das Casino den Tourismusvereinen Brunnen, Einsiedeln, Höfe am Etzel, Lachen und Altendorf rund eine halbe Million Franken zur Umsetzung von touristischen Projekten zur Verfügung. In Absprache mit allen Tourismusvereinen wurde der Entscheid zu Gunsten der Fischotteranlage gefällt.

Spenden sind nach wie vor willkommen. Das Spendenkonto lautet: Schwyzer Kantonalbank, IBAN CH04 0077 7001 7282 6000 2. Die Fischotter wird es freuen.

Quelle: Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee