Home » News » Touristen-Boomstadt Macau – Die wollen nur spielen
Touristen-Boomstadt Macau – Die wollen nur spielen

Mit Dutzenden Casino-Palästen macht Macau Milliardenumsätze, um unglaubliche 42 Prozent stiegen die Einnahmen im vergangenen Jahr. Laut Experten hat die Stadt sogar Las Vegas eingeholt – und ein Ende des Touristenbooms ist noch lange nicht in Sicht. Es geht fröhlich zu an dem Baccara-Tisch, an dem Croupier Natalie die Karten verteilt. Alle Plätze sind besetzt, der Spieler in der Mitte mit der Zigarette Marke Panda im Mund riskiert mehr als andere: Er setzt 10.000 bis 15.000 Hongkong-Dollar pro Spiel – und er hat das Glück auf seiner Seite weiterlesen