Home » News » WSOP 2011: David Singontiko gewinnt Event #51
WSOP 2011: David Singontiko gewinnt Event #51
Von Lilly WolfHeute ging auch WSOP Event #51 zu Ende. Der frischgebackene Braceletgewinner heisst David Singontiko. Er holte sich den Sieg und ein Preisgeld von USD 268.235 als er sich im Heads-up gegen Michael Yee durchsetzte.

Die finale Hand:

Singontiko: A Karo 8 Kreuz 10 Karo 5 Herz
Yee: K Pik 3 Kreuz 5 Pik Q Kreuz
Board: J Pik 7 Kreuz 8 Pik 6 Herz 10 Herz

Insgesamt gingen 946 Spieler an den Start des USD 1.500 Pot-Limit Omaha Hi-low Split-8 or Better Turniers. Darunter Daniel Negreanu, Eric Baldwin, Sigi Stockinger, Mike Matusow, Kathy Liebert, Robert Mizrachi, Jeff Madsen, Chris Bell, John Racener und Tom „durrrr“ Dwan.

Sigi Stockinger musste sich auf Platz 74 geschlagen geben, sein Trostpflaster waren USD 3.167.

Das Ergebnis Event #51:

1. David Singontiko USD 268.235
2. Michael Yee USD 165.346
3. Jeffrey Gibralter USD 107.148
4. Igor Sharaskin USD 78.413
5. Thomas Scarber USD 58.235
6. Marco Oliveira USD 43.830
7. Cliff Kettinger USD 33.396
8. Robert Campbell USD 25.746
9. John Reiss USD 20.063
10. David Sands USD 15.836

Quelle: DE.PokerNews.com