Home » News » Zeller Gericht spricht Casinobetreiber frei
Zeller Gericht spricht Casinobetreiber frei

Der vom Landesgericht Linz wegen illegalem Glücksspiel – nicht rechtskräftig – verurteilte deutsche Casinobetreiber Ernst Engelmann hat nur vor dem Bezirksgericht Zell am See in der gleichen Sache einen Erfolg landen können. Engelmann sei rechtskräftig vom Vorwurf des illegalen Glücksspiels freigesprochen worden, teilte sein Anwalt Patrick Ruth am Montag der APA mit. Die Staatsanwaltschaft Salzburg habe keinen Einspruch erhoben. weiterlesen